phone

DATENSCHUTZ ERKLÄRUNG

1. Allgemeines

1.1. Die Webseite „medbusters.com“ (bzw. „medbusters.at“) wird vom Dachverband der Sozialversicherungsträger (im Folgenden DVSV), Kundmanngasse 21, 1030 Wien, Österreich, als Diensteanbieter betrieben. Die nachfolgende Information stellt nur einen kurzen Überblick dar. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung in der Sozialversicherung, unter anderem zu den weiteren Rechtsgrundlagen finden Sie unter: https://www.sozialversicherung.gv.at/cdscontent/?contentid=10007.843635&viewmode=content.

1.2. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Der DVSV speichert und verarbeitet Daten daher ausschließlich auf Basis der geltenden Rechtsgrundlagen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1.3. Der DVSV erstellt keine personenbezogenen Nutzerprofile.

2. Gespeicherte Daten:

2.1. Der DVSV speichert und verarbeitet folgende personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Website besuchen:

2.1.1. Serverlogs: Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Website technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben – an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Serverlogs werden für maximal drei Monate gespeichert.

2.1.2. Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die medbusters.com auf Ihrem Computer speichert, um diesen wiederzuerkennen. Die in den Cookies enthaltenen Informationen werden verwendet, um festzustellen, ob Sie eingeloggt sind, oder welche Daten sie bereits eingegeben haben, Informationen über die Nutzung der Gratis-Tests und Richtlinien. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen.

2.2. Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Medbusters.com nutzt die IP-Anonymisierung, daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Google Analytics nutzt folgende Cookies: __ga (Speicherdauer 2 Jahre), __gali (Speicherdauer 1 Minute), __gat (Speicherdauer 1 Minute).

2.3. Der DVSV speichert und verwendet darüber hinaus keine Daten.

3. Rechte bezüglich der Datenverarbeitung

2.1. Jeder Nutzer von medbusters.com hat das Recht, die Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu verweigern, der Nutzer und seine Daten werden in diesem Fall gelöscht, sofern keine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung der Daten besteht.

3. Datenverwendung

3.1. Bezüglich der dargestellten Datenverarbeitung stehen Ihnen die nachfolgenden Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft, ob und in welchem Ausmaß personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden (Art. 15 DSGVO).
  • Recht auf Berichtigung unrichtig verarbeiteter Daten (Art. 16 DSGVO).
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten, sofern die Voraussetzungen dafür vorliegen (Art. 17 DSGVO, „Recht auf Vergessenwerden“).
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, bei Erfüllung der Voraussetzungen (Art. 18 DSGVO).
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
  • Recht auf Widerruf einer Einwilligung (Art. 7 DGSVO).
  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO).
  • Recht auf Beschwerde an die Datenschutzbehörde (1030 Wien, Barichgasse 40-42 , Telefon: +43 1 52 152-0, dsb@dsb.gv.at).
Den Datenschutzbeauftragten des DVSV erreichen Sie unter dsb-dachverband@sozialversicherung.at.

4. Datenverwendung

4.1. Der DVSV speichert und nutzt die vom Nutzer eingegeben und übermittelten Daten ausschließlich im hier genannten Umfang. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

4.2. Medbusters.com verpflichtet sich zur Absicherung der Daten gegen unberechtigten Zugriff im Sinne der DSGVO.

4.3. Wenn der Nutzer der Datenverarbeitung widerspricht, wird der Nutzer gelöscht. Mit Löschung des Nutzers werden sämtliche personenbezogenen Daten des Nutzers gelöscht, sofern keine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung der Daten besteht.